Über mich

Mein Bild

Kunst und Design, Psychedelia und Indie-Musik (von den Sixties bis heute), Natur, Literatur, Die Ostsee, Strände mit Steinen zum Bemalen, Pop Art, Philosophie. Lieblingsgruppen wie Grateful Dead, 13th Floor Elevators, Brian Jonestown Massacre stehen stellvertretend für meinen Musikgeschmack.

Dienstag, 12. April 2016


Es gibt auch schöne Käfer, jawoll ja. So wie obiger, der nach meinen Recherchen ein Rosenkäfer sein muss, obwohl die Rosen sich ja noch Zeit lassen (ist ja auch ihr gutes Recht, weil noch keine Rosen-Saison ist ausser im Gewächshaus). Obiger Käfer lief vor 2 Tagen einfach so auf der Terrasse rum, noch ganz bedaddelt, vielleicht gerade erst aus seinem Kokon geschlüpft (?). Die Flugversuche jedenfalls lassen auf den bedaddeltten Zustand schließen. Ich sage bewusst Versuche, weil die zurückgelegte Strecke anfangs nur so 3 cm lang war. Heute war er jedoch weg, irgendwann scheint es mit dem Fliegen geklappt zu haben.


Und jetzt noch: gestern gesehen, heute gerochen:


Bis auf die Gülle-Wagen mit dem "Hochleistungsdünger" sieht der Weyerberg eigentlich super aus, oder? Wir sind sehr gespannt, ob die Fruchtfolge eingehalten wird und etwas anderes dort wächst, wo im letzten Jahr Mais angebaut war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen