Sonntag, 31. Dezember 2017

Blownout "New Cruiser" 


Das letzte Musikstück hier im Blog. Passt gut, weil heute Jahresende ist. Toller drone!! Und schön lang, wie es sich für ein solches Stück gehört.

Also, ich mache hier jetzt doch weiter, aber in einer etwas anderen Form. Und zwar kann ich ja nachts so schlecht schlafen und lese und höre deshalb soviele Bücher. Die meisten sind zwar nicht mehr die neuesten, aber ich selbst bin ja auch auf Rezensionen angewiesen um rauszufiltern, welche Bücher ich mir besorge (zum Beispiel über re-buy oder den Lions Club). Ich lege oft welche an die Seite, weil mir der Schreibstil nicht gefällt, schlampig lektoriert wurde o.ä., und dann ist es nicht so teuer, weil ich die Bücher günstig bekomme. Letztendlich ist ja nun alles Geschmacksache, wie Musik auch.

Hier nun meine ersten Buchtipps:

Juli Zeh "Unterleuten"

Großartig, page turner inklusive. Ein bißchen was von jedem, sehr spannend.
Das neue Buch liegt hier auch schon, aber erst lese ich was anderes.

Schon mal übers Essen nachgedacht? Hier ist das absolute Muss:

Karen Duve "Anständig essen".

Und weil ich Duve so gern lese, gleich eine andere Empfehlung (Für Feministinnen oder solche, die zumindest Verständnis dafür haben)

Karen Duve "Macht

Ein  von Rezensenten gehasstes Buch (zu plakativ, reaktionär, extrem usw), das wir uns von Charly Hübner haben vorlesen lassen (Hörbuch). Und: wir fanden es spannend und auch, dass es in einer Zeit spielt, die nicht so wahnsinnig weit in der Zukunft liegt.


Freitag, 1. Dezember 2017




Dies ist der "Wächter"
Und jetzt noch was von mir (ist die Clematis, die sich um den Pfahl schlängelt, nicht süß?)


Sonntag, 26. November 2017


The Deep Dark Woods "Drifting on a Summer's Night"


meine z.Zt. Lieblingssingle dieser kanadischen Gruppe.
Irgendwann, wenn ich mal im Hellen dran denke, mache ich ein Foto von meiner neuesten Neuerwerbung "der Wächter" und stelle es hier rein. Für mich ist er allerdings der Maya-Wächter, weil er wie eine südamerikanischer Indianer aussieht.

Donnerstag, 23. November 2017


The Sadies "Northern passages"

Da kann einer sagen, was er will. Dieser Gruppe ist so gut, man kann sie immer wieder hören.
Komisches Wetter heute. Kein bißchen novembrig. Mild und windig. Dann fallen auch die letzten Blätter runter. Diesmal waren wir eiserner als letzes Jahr. Blätterfegen nur alle paar Tage.

Mittwoch, 15. November 2017

Seitdem ich mit facebook rummache, vernachlässige ich diesen Blog ein bißchen. Was mich in letzter Zeit sehr bewegt hat, war der Tod von Fred Cole

Ein Nachruf auf Fred Cole

Toody, seine langjährige Frau hat sehr schöne Worte gefunden. Na, sie hat ja nun auch alles bis zum Schluß miterlebt.

Sonntag, 22. Oktober 2017

Freitag, 20. Oktober 2017

Donnerstag, 19. Oktober 2017


Marc Carroll "Against my will" 

Ein sanfter Song des irischen Multiinstrumentalists und seine Webseite, auf der er Grant Hart gedenkt


Webseite von Marc Carroll

Und noch das Neueste aus meinem Garten - solange es noch trocken und nicht so verregnet ist:

Es heisst: Warten auf Godot. Material: ein von mir aus dem Sperrmüll geretteter Stuhl und zwei Andenken-Püppchen je auf einem Mini-Sessel aus Metall.

Sonntag, 15. Oktober 2017



Nein, es ist kein two-headed dog, den Roky besingt, aber ein drei-beiniger Ameisenbär aus meiner Glückswesen-Produktion.

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Mittwoch, 11. Oktober 2017






Leider sind es wohl keine Parasol-Pilze (wurde mir zumindest  von Leuten gesagt, die mehr Ahnung von Pilzen haben als ich). Sind aber trotzdem schön und riesig in natura.

Samstag, 7. Oktober 2017


Thee Oh Sees "The Dream"

Obiges Stück ist zwar anders als gewohnt, mehr dancefloor-artig, aber es hat mir gefallen und am Tanzbein gejuckt.

Ausserdem habe ich gerade einige Artikel über den möglichen Nachfolger von Theresa May in England, Jacob Rees-Mogg (Moggmentum) gelesen. Das klingt alles ziemlich schaurig. Dagegen war sogar Thatcher liberal!

Dienstag, 3. Oktober 2017

The Liminianas "Votre coté yé yé m'emmerde"

Habe leider nicht alle Akzente im Französischen setzen können. Diese Gruppe erinnert stark an die Sixties, sehr witzig.

Zum Tod von Tom Petty ein Artikel aus dem Rolling Stone

Ich kann mich noch gut an unsere Tenniszeit erinnern und an unseren Kurs auf Mallorca, wo der Tennislehrer immer Hits von Tom Petty zum Aufwärmen gespielt hat. Hat gut gepaßt!

Dienstag, 26. September 2017

Anders Parker "So it goes"

Ich konnt's doch nicht lassen, doch wieder ein bißchen Musik! Weil dieser Mann eine interessante Stimme hat.


Heute mal keine Musik, dafür Bilder von der Gallenblasen-OP (vorher/nachher) meiner Maus

Sonntag, 24. September 2017



Mein Wahlplakat 2017.


Ich wünschte, dass sich dieser Mensch zur Wahl stellen würde.

Freitag, 22. September 2017

Montag, 18. September 2017

The Veils "Swimming with crocodiles"

Jetzt habe ich doch ein paar Tage Pause gemacht. Die letzten Tage waren ziemlich hektisch, weil meine Maus bis jetzt im Krankenhaus war, wo die vereiterte Gallenblase entfernt werden musste.
Obige Musik fand ich toll: die Veils aus Neuseeland!


Dienstag, 12. September 2017

Pete Murray "Never let the end begin"


Heute mal ganz konventionell mit einem sich gut anzuhörenden Singer-Songwriter. Hübsche Melodie, gute Stimme....



Donnerstag, 7. September 2017

Sonntag, 3. September 2017

Morgan Delt "Phase Zero"

Bevor wir jetzt zum Haus der Offenen Tür zum Nils Stehnsen Haus radeln, hier noch schnell ein bißchen wundervolle Musik


Samstag, 2. September 2017

Mmoss "Hedge Creeper"

Hier Indie-Jungs aus Italien mit einem recht flotten Lied, das mir sehr gut gefallen hat.

Und hier nochmal Sven van Thom mit seinem gute-Laune-Lied "Nicht schon wieder Sommer" . Sollten sich die Leute anhören, denen es vor dem Winter graut.

Nicht schon wieder Sommer auf Youtube
Jamie Lawson "Can't see straight"

Dieser Typ hat eine Art brüchige Stimme, die ich so gern habe. Er spielt zwar diesen Song hier mit Ed Sheeran zusammen, aber das spricht eher für Ed Sheeran.

Freitag, 25. August 2017

Happy Birthday Jeff Tweedy! Du hast uns mit Wilco soviel Freude bereitet!

Donnerstag, 24. August 2017

Hier ein paar  Bilder von unserem tollen Ausflugstag nach Sahlenburg und Spieka-Neufeld gestern. Grandios.


Dienstag, 22. August 2017

What's so funny bout peace, love and understanding - in der Originalversion von Brinsley Schwarz
Dieses Lied geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf seit ich gestern das Cover von Wilco gehört habe...
Und auch, warum diese Maxime der Hippies so mies sein soll. Wenn sich jeder danach richten würde, gäbe es keine Kriege.

Dienstag, 15. August 2017

Jesus Sons "Better Times"

Diese Scherbler musste ich unbedingt reinstellen. Sowas von witziger und guter Laune-Musik!  So habe ich das draußen tobende Gewitter gut überstanden - und auch mein Tanzbein hat auch wie verrückt gejuckt.

Montag, 14. August 2017

Diese Gipsstatue habe ich am Sonntag auf dem Markt gekauft. Weil sie so Jugendstil-mäßig aussieht.

Sonntag, 13. August 2017

Arbouretum "Song of the rose"

Und hier Musik zum Relaxen. Schöner, ruhiger Sound. Und so geht das die ganze Platte....

Dienstag, 8. August 2017

Sun Temple Circus mit "Et moi et moi et moi"

Dieser alte Hit gespielt von den alten Krautrock Kämpen aus Osterholz-Scharmbeck (!!). Was haben wir gelacht und uns an alte Zeiten erinnert.

Wir haben ja nun einen Grußonkel vor der Tür, den ich im Niki-Style bemale. Ist noch nicht fertig so, aber trotzdem schon ganz schön:

Samstag, 29. Juli 2017

Tonstartssbandht "Sorcerer"

Der Name dieser Band ist so seltsam, dass ich Schwierigkeiten hatte, ihn abzuschreiben. Noise Pop verpflichtet halt. Aber das krautrockige mittendrin kann nicht verleugnet werden.

Sonntag, 23. Juli 2017

The Tragically Hip mit "Locked in the trunk of the car"

Habe mich heute schon gebildet, und zwar bin ich in die zeitgenössische Geschichte von Canada eingetaucht, nachdem ich obiges Stück gehört habe. Und da sage mir noch einer, dass Popmusik nicht bilden kann!!

Donnerstag, 20. Juli 2017

Jackie Leven "Single father"
Heute ein nur minimal älteres Stück. Hübsch. Jackie Leven hat nix ausgelassen, deshalb ist es eigentlich ein Wunder, dass er sogar 61 geworden ist.

Happy Birthday, dear Carlos Santana and many happy returns.

Mittwoch, 19. Juli 2017


Nur eine Laune der Natur oder Resultat von Züchtung? Ich fand's jedenfalls putzig.
Heute mal keine Musik. Dringende Message an Josef: Gib bitte Laut.

Dienstag, 18. Juli 2017

Artikel zum 200. Todestag von Jane Austen

Die Medien erschlagen sich zum 200. Todestag meiner Liebligsautorin. Das ist nicht nur so daher gesagt von mir. Ich lese die wenigen Novels over and again und gucke mir auch (ganz streng) die Verfilmungen an.

Montag, 17. Juli 2017

Dream Syndicate "How did I find myself here"


Kann sich noch jemand an diese großartige Gruppe erinnern? Nun haben sie sich reformiert. Deshalb hier vorab der Titelsong des noch nicht herausgekommenen Albums.
Meistens ist es ja ein Abklatsch früherer Tage, wenn sich eine Band reformiert, aber dieses Stück ist irgendwie anders. Ich hätte die Musik jedenfalls nicht auf Anhieb wiedererkannt.

Samstag, 15. Juli 2017

Chicos de Nazca "You will rise"

Hier nochmal zur Erinnerung eine meiner vielen Lieblingsbands, die Chicos de Nazca. Mittlerweile laufen sie sogar unter "deutsche Band". 

Mein Lieblingsort ist und bleibt Meschendorf bei Rerik  obwohl fast der gesamte schöne Strand inzwischen weggespült wurde.



Freitag, 14. Juli 2017

Roselit Bone "Blister Steel"

Also, dies ist eine etwas schräge Platte, die aber irgendwas hat. Bißchen von allem. Nicht zu schnell aufgeben. Manche Kunst ist eben schwierig und nicht sehr kommerziell.

Donnerstag, 13. Juli 2017

Grant Nicholas "Hitori"

Noch'n Musiktipp gefällig? Ist natürlich immer nur eine Richtung, aber trotzdem....

Donnerstag, 6. Juli 2017


Und wieder ein Gruß aus meinem Garten. Fand ich niedlich, wie sich die Blüte von der Annabelle um den Schnabel des "Fat Gonzo" schmiegt.



Montag, 3. Juli 2017

Gruß aus meinem Garten.
Und dann noch ein Bild vom großen Traumfänger, der jetzt bei uns unter Dem Dach hängt.
 




Freitag, 30. Juni 2017

Devil's Kitchen "Earthfields"

Nostalgie unbedingt erwünscht. Lasst Euch auf eine Zeitreise mitnehmen. Hier kommt die Hausband von Family Dog Ballroom mit einem (wie ich finde) fantastischem Westcoast Sound.

Homepage von Devil's Kitchen mit allen wichtigen Informationen

Dienstag, 27. Juni 2017

Träd, gräs öch stenar Neues Album

Ich habe unheimliche Schwierigkten mit dem schwedischen Bandnamen. Aber die sind echt aus den Siebzigern und bringen nach wer weiss wieviel Jahren ein neues Album heraus, wo die verstorbenene Bandmitglieder durch andere ersetzt werden, die jedoch den Spirit mitbringen. Die doodeln super vor sich hin. Gefällt mir.

Freitag, 23. Juni 2017

http://shekeepsbees.com/track/head-of-steak
Diese Band ist sehr interessant. Band ist eigentlich zuviel gesagt, da es nur zwei Personen sind. Der Bandname ist auch ganz toll und alles andere als kommerziell.

Mittwoch, 21. Juni 2017

Dienstag, 20. Juni 2017

Blackfeet Braves "Tripping like I do"


Song einer Gruppe, die ich bereits als Mystic Braves kenne. Wusste gar nicht, dass die früher Blackfeet hiessen. Der Sound ist jedoch - wie immer - super.

Montag, 19. Juni 2017

5 Billion in Diamonds "Gravity Rules"


Echt süsses Stück mit Potential. Ist ja auch vom Nirvana-Produzenten herausgebracht! Danke Spotify!

Beinahe hätte ich die tollen Hühner vergessen, die ich mit dem Handy fotografiert hatte. Ich war (trotz Humpelfuss) gestern auf dem Kräutertag bei Rühlemanns in Horstedt. Diese Veranstaltung steht bei mir nächstes Jahr zur Wiederholung an. War sehr schön, und ich hab's nicht bereut. Ich hoffe aber, dass ich dann wieder normal laufen und alles besser genießen kann. Ausserdem war es mir zu heiss, und man traut sich nix zu kaufen, weil man dann alles hinterher tragen muss - speziell die Arbeite des ausstellenden Bildhauers. Besagte Hühner waren deshalb so interessant, weil ich noch nie gesehen habe, wie die sich in den Sandboden buddeln und ein extensives Staubbad nehmen. Übereinander oder nacheinander. Die Hühner sahen einfach zufrieden aus, wenn man das von Hühnern sagen kann. Dann bekam ich noch von der Besitzerin die Info, dass unser lokaler EDEKA-Markt demnächst die Eier der Hühner gelistet hat. Bin sofort heute hin und habe welche gekauft. Wenn die schmecken, kaufe ich natürlich mehr.








Samstag, 17. Juni 2017



Wooden Shijps "These Shadows"

Dieses Stück ist zwar schon etwas älter, aber hat mich trotzdem vom Sessel gerissen. Diese Musik kann man in der Luft greifen. Probiert's halt aus. Diesmal hatte Spotify recht.


Donnerstag, 15. Juni 2017

Walrus "Glam returns"

Habe gerade das komplette Album nochmal gehört und finde es immer noch toll. Gutes Zeichen.

Dienstag, 13. Juni 2017

Spaceface

Diese neue Band gefällt mir sehr gut, speziell der Song "Taking it off". Hier zum Anhören auf bandcamp.

Gerade kommen wir aus Schwerin zurück, eine tolle Stadt, deren Mittelalter-Look die DDR nicht viel anhaben konnte.
Leider konnte ich nicht gut laufen, da ich mir den Fuß ziemlich schlimm im Metallrahmen der Terrassentür gestoßen habe. Gottseidank nichts gebrochen, aber muss sowas immer passieren, wenn man wegfahren möchte und auf seine Füße angewiesen ist?


Dienstag, 6. Juni 2017



Sehen sie nicht toll aus? Die Reste der Wattwürmer im Watt in Sahlenburg.

Samstag, 3. Juni 2017

Doug Tuttle Album zum Reinhören
Dieser Mann ist auch einer von denen, die ihre eigenen Sachen nicht so recht vermarkten konnten, aber als Songwriter von anderen brillierten. Seht selbst.
Er kann auch gute Pop-Stückchen schreiben.

Mittwoch, 24. Mai 2017

Psychic Ills "Mind daze"

Die Musik soll ja nun auch nicht zu kurz kommen. Obiges Stück habe ich gerade beim Erdbeer-Törtchen-machen gehört.

Montag, 22. Mai 2017





Und hier ist die Löwenzahn-Wiese von einst ein paar Tage später als Pusteblumen-Wiese:



Freitag, 19. Mai 2017

Big walnuts yonder "Forgot to brush"
Schönes Stück von einem Album, das nicht so mein Geschmack ist.

Diese Cobra ist zwar echt, aber ausgestopft. Sieht immer noch herrlich gemein aus trotz der Verletzungen...


 

Donnerstag, 18. Mai 2017

Filthy friends "Editions of you"

Ohne Musik geht's dann wohl doch nicht. Original ist - wie jeder weiss - von Roxy Music. Damals schon toll gefunden.



















Tolle - wie ich finde - Möglichkeit für ausgemusterte Schuhe, statt sie wegzuschmeissen. Der Günsel blüht so schön. Im Garten habe ich noch mehr und dort verschiedene Pflanzungen versucht.
Die Maske hatte ich noch in meinem "Fundus". Macht sich gut auf dem kargen Abhang unter der Eiche.

Sonntag, 14. Mai 2017

Gomerpyle

Und hier noch ein musikalischer Tipp von mir (natürlich meine Richtung), diesmal eine Band aus den Niederlanden.
Datura4 "Gravediggerman"

Und hier eine Band aus West Australien, die ich schon mal mit einem anderen Stück "gelinkt" habe.

Mittwoch, 10. Mai 2017


Ein bißchen Voodoo gegen Despoten. 

Und hier noch ein Gruß aus meinem Garten:

 

Samstag, 6. Mai 2017

The Molochs "New York"


Hier eine Gruppe, die zum Teil recht "alt" klingt.  Damit meine ich Sixties oder Eighties-mäßig.

Dienstag, 2. Mai 2017



Ich wollte Euch die schönste Löwenzahn-Wiese dieser Gegend zeigen. Die befindet sich in Osterholz-Scharmbeck, nahe des Einkaufszentrums. Danke an all die Menschen, die diese tolle Wiese ermöglicht haben.


Samstag, 29. April 2017

Chaz Bundick meets the Mattson 2 "Sonmoi"

Und hier ein Stück zur Entspannung - so wie der Rest des Albums. Nicht zu jazzig, also auch für Leute wie mich geeignet.

Sonntag, 23. April 2017

Iggy Pop hatte Geburtstag
 
Leider hatte ich die letzten Tage keinen Zugang zum Internet, und über die ganzen Ereignisse wie AfD-Parteitag usw. hoffe ich nicht, dass dieser besondere Geburtstag in Vergessenheit geraten ist.
I love you Iggy.

Freitag, 14. April 2017

Sneaky Feelings "Broken Man"

Dieses alte Stück gehört und immer noch gemocht. Tja, das war schon ein gutes Label "Flying Nun Records" aus Neuseeland.

Arbouretum"Call-upon-the-fire" 

Und hier noch eine zeitgenössische Band aus Baltimore.

Mittwoch, 12. April 2017

Burn Antares "Pirate Ships"

Neben obigem Musiktipp hier nun ein Bericht des heutigen Tages. Wir waren mal wieder im Museum, und zwar in der Kunsthalle Bremen. Eigentlich nur zur Radziwill-Ausstellung und dann: gab's noch andere tolle Ausstellungen. Auch Video-Installationen aus den Sixties von Künstlern, die wir damals links liegen haben lassen (z.B. Nam June Paik). Insgesamt waren wir sehr überrascht, dass Bremen so tolle Bilder im Besitz hat,  zum Beispiel auch Bilder, die unsereins schon in der Schule interpretieren musste, auch aus der Porträtreihe "Sylvette" von Picasso

https://de.wikipedia.org/wiki/Sylvette


Weil: Leute,heute hat's geregnet, und deshalb ist Museumstag!!



Donnerstag, 6. April 2017

Dienstag, 4. April 2017

Nouveau Vélo "Day at Work"

Nettes Popstückchen von dieser holländischen Band, von der ich noch nie gehört habe.
Heute ist Rühlemanns-Tag. Mal sehen, was es da alles gibt.


Goon "Cammie at night"

Beim Kaffee diese Band gehört. Ganz toll. Übrigens ist auch Rühlemanns super wie immer. Da war ich bestimmt nicht das letzte Mal.

Sonntag, 2. April 2017

Abbot Lundberg and the Indigo Children "Beneath the winding water ways"

Oje, ehe ich mir diesen Namen und langen Titel merken konnte, musste ich 3x gucken.
Meine Freundin im Harz sagte, dass es dort nach einem Gewitter geregnet hat, hier überhaupt nicht. Trotzdem schiessen die Pflanzen förmlich aus der Erde. Bin begeistert. 
Nur die Spaziergänger verstehen nicht, was ich mit meinen Objekten im Garten meine. Sogar vordergründige Kunst ist noch zu elitär oder was?

Mittwoch, 29. März 2017

John Andrews and the Yawns


Aus der Abteilung Bedroom pop oder Diy. Immer diese Etiketten!
Und hier gleich noch was Altes hinterher:

Nite watchmen "Mimic Jester"

The war on drugs "Lost in the dream"

Und hier noch eins meiner absoluten Lieblingsstücke

 

Samstag, 25. März 2017

Ron Gray "Hold back the sunrise"

Ein altes Stück von 1967. Wir hatten heute ein witziges Erlebnis, und zwar sind wir Herrn Kiefer begegnet, der seit schätzungsweise 50 Jahren Werbe-Deko gesammelt hat und diese feilgeboten hat. Auf seinem privaten Flohmarkt. War natürlich genau das Richtige für mich. Erstanden habe ich noch nicht viel - außer einer ausgestopften Cobra, der ich noch einen Verband verpassen muss und ein Stück Sixties-Tapete (schwarz-weiss und im Look des Covers von Revolver).

Donnerstag, 23. März 2017


No more war.  Peace.

Leider kann momentan von Frieden in der Welt keine Rede sein.






Mal sehen, wieviel Spaziergänger darauf reagieren.

Sonntag, 19. März 2017

Valley Queen "Stars align"

Und hier wieder ein bißchen Musik von der Westküste der USA (die können bestimmt nix dafür....). Sehr auffällige Stimme, aber eben anders.

Donnerstag, 16. März 2017

Wenn es einen Wettbewerb gäbe über die ehrlichsten Menschen in Deutschland, hätte Worpswede wohl gute Chancen, auf einen vorderen Platz zu kommen. Mein Ansicht begründet sich auf folgenden Erlebnissen:

Nr. 1 - Vor mir auf dem Postamt war eine Frau, die ein Päckchen aufgeben wollte. Dabei erzählte sie dem Angestellten, dass darin Kleiderbügel seien, die sie versehentlich aus dem Hotel mitgenommen habe und die sie jetzt zurückschicken möchte. Die Frau hatte sich echt die Mühe gemacht und die Kleiderbügel eingepackt und auf eigene Kosten zurückgeschickt! Hoffentlich dankt das Hotel ihr das.

Nr. 2 - Im hiesigen Aldi vergleicht eine Frau aufmerksam ihren Kassenzettel mit der im Korb befindlichen Ware. Dann marschiert sie zur Kassiererin und macht diese auf einen Irrtum aufmerksam. Sie (die Kassiererin) hatte der Frau statt 3 nur 1 Flasche Möhrensaft berechnet. Also hat die Kundin 90 Cent nachbezahlt.

Ehrlich währt am längsten. Finde ich grundsätzlich auch, aber in obigen Fällen etwas übertrieben.

Und jetzt noch ein Musiktipp einer mittelalten Gruppe, die ich ganz toll finde, und die sogar kürzlich im Radio lief:


Teenage Fanclub "Slow fade"

Dienstag, 14. März 2017

Ty Segall "The only one"




Tolles Stoner-Stück mit Biss und nicht so langweilig. Hat mir gut gefallen, weil es variabel ist.





Und hier noch das Neueste aus meinem Garten, wo man jetzt wieder loslegen kann. "Der Frühling schüttet sein Füllhorn aus" - so war die Bemerkung eines fb-Freunds.



Samstag, 11. März 2017

Sonntag, 5. März 2017

Shadowband "Wilderness of Love"

Und schon wieder eine Band, die ich gut finde. Schöne, beruhigende Platte. 
Mich nervt nur der Ausdruck "Psych Folk". Da wird wirklich alles vermengt. Und schwups, hat man sein Etikett weg.

Samstag, 4. März 2017

Spiral stairs "Dundee Man"

Ich komme gerade von der Gartenmesse "Gartenträume" aus Bremen zurück und höre die (obigen) Spiral Stairs, die mich in Schwung versetzen.

Mandrake Memorial "3 part invention" 

Jetzt muss ich noch was Altes hinterherschieben. Ich bin sowas von begeistert und verstehe im Leben nicht, warum man solch tolle Musik nicht herausgebracht hat.
Ist nämlich ein unreleased Album, das erst jetzt veröffentlicht wurde.



Donnerstag, 2. März 2017

Twin River

Hier eine Band aus Vancouver mit Mädchengesang so wie ich es mag (keine Röhre).

Und dann wäre heute noch der 75. Geburtstag von Lou Reed gewesen....

Dotan 7 Layer


Kann man hier auf Soundcloud anhören. Toller Song, wie ich finde. Die anderen auf dem Album gefallen mir nicht so.

Sonntag, 26. Februar 2017

Ron Gallo "Put the kids to bed"

Ich mag es, wenn moderne Musik sich irgendwie altmodisch anhört, so wie dieser Typ aus Nashville

Freitag, 24. Februar 2017

Richard Gerstl Ausstellung in der Schirn in Frankfurt/M.

Endlich mal wieder eine interessante Meldung im TV.  Sonst nur noch Trump oder Wetterkarte (was den normalen Menschen halt so interessiert). Schade, dass ich so weit weg wohne, deshalb mein Appell an die Frankfurt-Bewohner: Geht dahin und guckt Euch das mal an!

Mittwoch, 22. Februar 2017

Pip Blom anhören auf Soundcloud

Hier handelt es sich um ein junges, holländisches Mächen, die ich gar nicht so übel finde. Einfach mal reinhören.

Noch was (aber ziemlich wichtig): Heute vor 30 Jahren ist Andy Warhol gestorben. RIP Andy, I love you still.


Sonntag, 19. Februar 2017

Julie's Haircut

Es gibt immer wieder Neuentdeckungen. Sensationelle Musik.
Leider ist das Wetter nicht entsprechend. Düster und regnerisch. Der Winter ist zwar irgendwie auf dem Rückzug und Werder hat auch gewonnen, aber so ganz befriedigend ist es nicht.


Leider muss ich noch einen Titel hinterherschieben, der mich sogar zum Tanzen gebracht hat:

Girls names "Hypnotic regression" auf Soundcloud anzuhören

Dienstag, 14. Februar 2017

Montag, 13. Februar 2017

It's easy feat. Kurt Vile by the Sadies

Das neue Album der Sadies ist raus, und es enttäuscht die Fans nicht. Ich finde es ganz toll!

Montag, 6. Februar 2017

Und hier mein persönlicher Musiktipp des Tages (eine Band aus Chicago mit einem sehr seltsamen Namen)

Ne-hi, auf bandcamp zu hören


Heute ist übrigens der 1. Stinketag im Jahr! Die Bauern dürfen nämlich wieder Gülle auf die Felder ausbringen. Boah, das mieft.

Freitag, 3. Februar 2017

The Blow Monkeys "You don't own me"

Hier ein Musikstück, das sich unheimlich altmodisch anhört, aber gar nicht so steinalt ist (von 1987). Hat was!

Mittwoch, 1. Februar 2017

Occult architecture vol-1 von Moon Duo

Hier kommt die neue LP meiner geliebten Moon Duo. Lange genug drauf gewartet und erwartungsgemäß zuckt das Tanzbein.

Sonntag, 29. Januar 2017

Nachruf auf Jaki Liebezeit im Rolling Stone



Es erreichte mich die traurige Nachricht, dass Jaki Liebezeit, der Drummer der sagenumwobenen bzw. sagenhaften CAN gestorben ist. Bye Jaki!



Samstag, 28. Januar 2017

The Communions "It's like air"



Eine brandneue Scheibe, die mir gut gefallen hat, obwohl sie ein bißchen kommerziell geraten ist.
Übrigens: der (Nektarinen)kuchen, den ich heute gebacken habe, schmeckt sehr gut. Ich hatte schon Angst, dass er wieder zu matschig ist. Wenn man zuviel Obst reintut, kann das schon mal passieren.


Donnerstag, 26. Januar 2017

In vain or True "Fistful of Mercy"


Beim Recherchieren ist mir aufgefallen, dass es sich hier um eine Art Supergruppe seiner Art handelt.

Dienstag, 24. Januar 2017

Artikel über Warren Zevon in englischer Sprache

Heute wäre Warren Zevon 70 geworden, wenn er nicht vorher gestorben wäre. Ich habe gerade einen der spärlichen Berichte über diesen tollen Sänger gehört, allerdings im Radio. Leider habe ich in keinem deutschen Medium irgendwas gefunden. Interessante Biographie, die seine Ex-Frau über ihn geschrieben hat! Mal sehen, wo ich die herkriege.

Sonntag, 15. Januar 2017

Darker my Love "Back Seat"
Das ist auch eine meiner Lieblinge bei den neueren Bands.
Bevor wir gleich im schönen (Januar)-Sonnenschein nach Bremen aufbrechen, hier noch schnell der Link zu dem großartigen Song auf youtube für jedermann (der es hören möchte).

Samstag, 14. Januar 2017

Neo Maya "I won't hurt you"

Über diese Gruppe weiss ich nichts. Ich weiss nur, dass ich dieses Stück (von WCPB) unheimlich gern mag. Und in diesem Fall passt auch die Stimme sehr gut zum Original.

Donnerstag, 12. Januar 2017

Ben Watt "Between two fires"


Vor dem großen Sturm und vom Wetterdienst angesagtem Winterwetter noch schnell ein wärmendes Stück Musik. Ach, ich bin so froh, dass es sowas wie Musik gibt.

Samstag, 7. Januar 2017

Hier sind die Magic Shoppe zum Anhören


Gerade mal wieder das Neueste der Magic Shoppe gehört. Bin begeistert. Deshalb nochmal hier.



Donnerstag, 5. Januar 2017

Blog der Neumayer-Station in der Antarktis

Es gibt auch noch andere Sachen auf der Welt als Musik.
Gerade heute etwas im Radio über obige Antarktis-Expedition gehört.