Über mich

Mein Bild

Kunst und Design, Psychedelia und Indie-Musik (von den Sixties bis heute), Natur, Literatur, Die Ostsee, Strände mit Steinen zum Bemalen, Pop Art, Philosophie. Lieblingsgruppen wie Grateful Dead, 13th Floor Elevators, Brian Jonestown Massacre stehen stellvertretend für meinen Musikgeschmack.

Montag, 13. Juni 2016

Stanley Brinks and the Wave Pictures "Things aint what they used to be"

Und nochmal Stanley Brinks. Ist er nicht herrlich? Jonathan relives.

Und noch ein Bildchen meiner neuesten Garten-Errungenschaften: ein Vogelbaum, der allerdings noch nicht bestückt ist.
 Der Tisch wird im Winter für die Vögel gedeckt, mit Meisenknödeln, Äpfeln usw. Dafür sind die Spitzen des "Baumes" da. Den Specht habe ich bunt bemalt. Der robbt sich im Winter in Wirklichkeit genauso am "Stamm" hoch wie abgebildet.




Der Vogelbaum stammt von einer Künstlerin aus Garlstedt. Die macht jede Menge schöner Sachen für den Garten und hat selbst auch einen Zaubergarten.

Webseite der Künstlerin Jasmin Dürkop

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen